Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nach Produkten, Diensten und Support suchen

MyDrive

Verwalten Sie Ihre Routen und lassen Sie sich Verkehrsinformationen anzeigen.

MyDrive
TomTom Sports

Meine Workouts anzeigen

TomTom Sports
close

NEUESTE SOFTWAREUPDATES

SPORT UND FITNESS

Durch eine Aktualisierung deiner Software kannst du dein Gerät optimal nutzen

Während du fleißig trainierst, kümmern wir uns um die Verbesserung unserer Produkte. Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Softwareupdates mit wichtigen Änderungen, um die Leistung und Zuverlässigkeit zu optimieren. Du und auch deine Leistung profitieren davon, wenn du diese Updates, auch die optionalen, installierst.

Auf dieser Seite findest du die neuesten Updates für deine Sport- und Fitnessprodukte von TomTom.


TOMTOM TOUCH-UPDATES

  • Doppelklicke, um ein Training zu beenden. Du kannst jetzt zweimal auf deinen Touch tippen, um ein Training zu beenden. Drücke einmal auf die Taste, um das Display zu aktivieren, wische solange, bis du das Zielfähnchen siehst, und drücke anschließend erneut auf die Taste oder doppelklicke auf das Gerät, bis es vibriert und ein Häkchen auf dem Display angezeigt wird, um die Aufnahme einer Aktivität zu stoppen.
  • Füge Distanzen hinzu. Jetzt kannst du deine geschätzten Distanzen aus einem Training zu deinen täglichen Distanzwerten außerhalb einer Aktivität hinzufügen.
  • Wähle eine Uhreinstellung aus. Jetzt kannst du zwischen einer 12- und 24-Stunden-Uhrzeitanzeige wählen, indem du eine dieser Optionen in den App-Einstellungen auswählst.
  • Stoppe, wenn du es möchtest. Schluss mit versehentlichen Unterbrechungen von Aktivitäten. Drücke zum Aktivieren des Geräts die Taste auf deinem TomTom Touch, wische zum Zielfähnchen und drücke die Taste anschließend erneut, um eine Aktivität zu stoppen.
  • Du profitierst hiermit von einer besseren Bluetooth-Verbindung. Jetzt profitierest du von einer zuverlässigeren Bluetooth-Verbindung und -Funktion.



ADVENTURER-, SPARK 3- UND RUNNER 3-UPDATES

  • Profitiere unterwegs von der Auto-Rotation. Mit der Auto-Rotation kannst du deiner Route jetzt noch einfacher folgen. Du siehst deine Route jetzt in deiner Fahrtrichtung. Diese Funktion kannst du in der Aktivitätseinstellung „Rotation“ ein- oder ausschalten.
  • So erfasst du deine Routen einfacher. Routen werden für bessere Sichtbarkeit jetzt mit einer dickeren grauen Linie angezeigt
  • Zoome in deine Route hinein. Deine Uhr verfügt über mehrere Routenvergrößerungsstufen für jede Art von Aktivität.
  • Verwende die Kompasswegpunkte. Es wurden Wegpunkte zum Kompass deiner Uhr hinzugefügt. Sie zeigt jetzt den Start einer Aktivität, den Anfang und das Ende einer Route sowie die Entfernung zwischen diesen Punkten an.
  • Sieh dir die Höhe und den Abstieg an. Bei Freestyle-Aktivitäten kannst du dir jetzt entweder die Höhe oder den Abstieg anzeigen lassen. (Nur Adventurer)


WEITERE AKTUELLE SOFTWAREUPDATES:

Social-Media-Funktion veröffentlicht im April 2016

Du kannst deine TomTom Sports-App-Aktivitäten jetzt über die NEUE Social-Media-Funktion auf deiner TomTom GPS-Sportuhr teilen. Lass deine Freunde wissen, was du gemacht hast, indem du deine Trainingseinheiten und sportlichen Erfolge auf Facebook und Twitter hochlädst.

24/7 Herzfrequenzüberwachung am 26. Januar 2016 veröffentlicht

Mit den TomTom Spark, TomTom Runner 2 Cardio und Cardio+Music GPS-Uhren kannst du deine Herzfrequenz jeden Tag* rund um die Uhr verfolgen. Indem du deine Herzfrequenz über den Tag hinweg verfolgst, erhältst du neue Erkenntnisse darüber, wie deine Aktivitäten deine Herzfrequenz beeinflussen. (* Deine TomTom GPS-Uhr stellt dir Aktivitätsdaten zur Verfügung – als Motivation, insgesamt aktiver zu leben. Dein Gerät verfügt über Sensoren, die deine Bewegungen messen und dir relevante Informationen zu deinen Aktivitäten liefern. Diese Daten und Informationen stellen eine möglichst genaue Schätzung deiner Aktivitäten dar, sind aber eventuell nicht ganz korrekt. Die angezeigten Daten können je nach Gerät oder Person variieren und von deren Größe, Gewicht, Alter, Körperbau und Aktivitätslevel abhängig sein. Die TomTom Cardio GPS-Uhr ersetzt nicht eine ärztliche Beratung. Wir empfehlen, ärztlichen Rat einzuholen, bevor du mit einem neuen Training oder Fitnessplan beginnst.)

Version 1.1.19 veröffentlicht am 11. November 2015

• Bei Uhren mit eingebautem Herzfrequenzmesser haben wir die Leistung für den Fall verbessert, in dem beim Laufen (auch auf dem Laufband) plötzlich die Geschwindigkeit erhöht wird.
• Du kannst Indoor-Cycling-Aktivitäten jetzt ohne einen Kadenz- und Geschwindigkeitsmesser beginnen.

Version 01.01.2014 veröffentlicht am Donnerstag, 22. Oktober 2015

• Du kannst jetzt ein benutzerdefiniertes Rennen auf deiner Uhr erstellen, sodass du eine bestimmte Distanz in einer bestimmten Zeit läufst.
• Wenn deine Uhr Musik unterstützt, kannst du die Musikwiedergabe jetzt steuern, indem du von der Uhrzeitanzeige nach oben gehst. Wir haben außerdem die Akkulaufzeit für das Musikhören sowie die Kompatibilität mit Musikdateien verbessert.
• Schlafdaten können jetzt über die TomTom Sports-App Webseite hochgeladen werden.
• Du kannst die Uhr jetzt auf Japanisch, Koreanisch, Malaysisch und Indonesisch verwenden.


  • * Deine TomTom GPS-Uhr stellt dir Aktivitätsdaten zur Verfügung, die dir als Motivation dienen, allgemein aktiver zu leben. Dein Gerät verfügt über Sensoren, die deine Bewegungen messen und dir relevante Informationen zu deinen Aktivitäten liefern. Diese Daten und Informationen sind eine möglichst genaue Schätzung deiner Aktivitäten, aber eventuell nicht vollständig präzise. Die angezeigten Daten können je nach Gerät oder Person variieren und von deren Größe, Gewicht, Alter, Körperbau und Aktivitätslevel abhängig sein. Die TomTom GPS-Uhr ersetzt nicht eine ärztliche Beratung. Wir empfehlen, ärztlichen Rat einzuholen, bevor du mit einem neuen Training oder Fitnessplan beginnst.