Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom stellt den neuen Urban Rider vor – das smarte und einfache Navigationssystem für Motorräder und Motorroller

Apr 27 2010

TomTom stellt den neuen Urban Rider vor – das smarte und einfache Navigationssystem für Motorräder und Motorroller

Amsterdam, 27. April 2010 – TomTom bringt mit dem Urban Rider ein einfach zu bedienendes und smartes Navigationssystem für alle Motorradfahrer auf den Markt. Der TomTom Urban Rider kommt mit einer intuitiven Bedienoberfläche sowie einer vereinfachten Menüführung, die besonders geeignet ist zur Nutzung mit Handschuhen. Dazu finden Motorradfahrer mit den innovativen TomTom Features wie dem Fahrspurassistenten und IQ Routes™ immer die beste Route – das alles ab 249 € inkl. MWSt.

„Mit dem TomTom Urban Rider machen wir Navigation für wirklich alle Zweiradfahrer zugänglich“, sagt Nuno Campos, Vice President Sales bei TomTom. „Egal, ob Fahrer ihr Zweirad für den täglichen Weg zur Arbeit oder für lange Fahrten auf offener Straße am Wochenende nutzen – der TomTom Urban Rider ist alles was sie brauchen“.

Das auffälligste Merkmal ist das vereinfachte Menü mit nur noch zwei Menüpunkten – „Navigiere zu“ und „Karte rollen“. Auf diese Weise können Nutzer sofort problemlos starten und dank größeren Symbolen auf dem Bildschirm lässt dieser sich auch mit Handschuhen perfekt bedienen.

Die verlängerte Batterielaufzeit von bis zu 8 Stunden ermöglicht den schnellen und flexiblen Einsatz. Geladen wird der Urban Rider über das im Lieferumfang enthaltene mini USB Ladegerät. Der Fahrspurassistent ist eine Erweiterung der Rider-Produkte, um die Verkehrssicherheit weiter zu verbessern. Dieser stellt an unübersichtlichen Autobahnkreuzen eine realistische 3D-Ansicht bereit, um den Fahrer entspannt und sicher zu navigieren.

Für eine noch bessere Routenplanung unterstützt der TomTom Rider IQ Routes. Diese innovative Technologie von TomTom nutzt die tatsächlich erreichten Geschwindigkeiten von Millionen Nutzern, um zu jeder Tageszeit die schnellste Route zu finden.

Zusätzlich bietet der TomTom Urban Rider die Map Share™ Technologie, mit der Fahrer ihr Kartenmaterial zwischen den Karten-Updates auf dem aktuellsten Stand halten können. Nutzer können selbstständig Straßenänderungen eintragen und täglich von tausenden Korrekturen anderer TomTom Nutzer kostenlos profitieren.

Da zahlreiche Zweiradfahrer parallel auch mit dem Auto unterwegs sind, beinhaltet der Urban Rider Europe auch eine Autohalterung inkl. Lautsprecher zur Navigation im Kraftfahrzeug.

Der TomTom Urban Rider wird ab Ende Mai 2010 im Handel erhältlich sein. Der Urban Rider CE mit vorinstalliertem Kartenmaterial von Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie 16 Nachbarländern (19 Länder insgesamt) wird zu einer UVP von 249 € inkl. MWST. verfügbar sein. Der TomTom Urban Rider Europe mit Karten von 45 west- und osteuropäischen Ländern inklusive Car Dock wird zu einer UVP von 349 € inkl. MWST. angeboten werden.

Weitere Informationen unter: http://www.TomTom.com

Hauptmerkmale des TomTom Urban Rider

    • Vereinfachte Menüführung
    • Handschuh-freundlicher Bildschirm
    • Fahrspurassistent
    • IQ Routes™
    • Map Share™
    • Bis zu 8 Stunden Batterielaufzeit
    • Kompatibel mit Bluetooth®-Headset

Zubehör

    • Eine komplette, TÜV getestete Montagelösung für die stabile Befestigung am Zweirad (basiert auf RAM-Montagesatz)
    • Ein mini USB Ladegerät zum problemlosen Aufladen des Akkus zu Hause
    • Ein Car Dock für die Nutzung im Auto (nur für Urban Rider Europe)

Über TomTom
M2) ist weltweit führender Anbieter von standortbezogenen- und Navigationslösungen. Mit Hauptsitz in den Niederlanden beschäftigt TomTom über 3.000 Mitarbeiter weltweit. Mehr als 40 Millionen Menschen nutzen täglich die Lösungen des Unternehmens, sei es in Form von portablen Navigationsgeräten (PNDs), im Armaturenbrett des Autos integrierten Systemen oder Tracking- und Tracing-Lösungen für das Flottenmanagement. Darüber hinaus nutzen Hunderte von Millionen Menschen die digitalen Karten von TomTom über das Internet oder das Handy.

Im Jahr 2009 berichtete TomTom 1,5 Mrd. € Umsatz und 340 Mio. € Netto-Cashflow aus operativer Geschäftstätigkeit. Weitere Informationen über TomTom finden sich unter auf http://www.TomTom.com

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren