Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom WORK wird mit dem ‚Image Award 2009’ ausgezeichnet

Feb 02 2009

TomTom WORK wird mit dem ‚Image Award 2009’ ausgezeichnet

TomTom WORK belegt Platz 1 in der Kategorie ‚Telematik’

Leipzig, 2. Februar 2009 – TomTom WORK, die B2B-Sparte von TomTom, wird beim diesjährigen ‚Image Ranking 2009’ der VerkehrsRundschau mit dem 1. Platz in der Kategorie ‚Telematik’ ausgezeichnet. Damit ist TomTom WORK die beste Marke im Wettbewerbsumfeld.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem ‚Image Award 2009’ in der Kategorie ‚Telematik’ ausgezeichnet wurden“, sagt Thomas Schmidt, Managing Director TomTom WORK. Gemeinsam mit Thomas Becher, Commercial Director TomTom WORK, nahm Thomas Schmidt die Auszeichnung auf der Preisverleihung am 29. Januar in München von Laudator Bernhard Meyer, Vorstandsvorsitzender der R+V Allgemeine Versicherung AG, entgegen. „Diese Auszeichnung zeigt, dass unsere Kunden großes Vertrauen in unsere Lösungen haben. Gerade in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld ist es wichtig, auf eine effiziente und kostensparende Fuhrparkstrategie zu setzen. Mit der Connected Navigation-Lösung TomTom WEBFLEET ermöglichen wir unseren Kunden einen einfach einzusetzenden und effizienten Service für Online-Flottenmanagement, der Navigation, Kommunikation und Services kombiniert, und damit technologischen und wirtschaftlichen Anforderungen von Unternehmen mit Fuhrparks jeder Größe entspricht.“

Image Ranking 2009
Basis der Auszeichnung ist eine repräsentative Marktanalyse, die von TNS Emnid, ein führendes Institut für Markt- und Sozialforschung, durchgeführt wurde. Die Studie, bei der im September und Oktober 2008 400 Fuhrpark-Entscheider in Transportunternehmen, Speditionen, Industrie und Handel befragt wurden, wurde von der Wochenzeitschrift VerkehrsRundschau in Auftrag gegeben. Ermittelt wurden Bekanntheit und Image der wichtigsten Anbieter von Nutzfahrzeugen sowie von Produkten und Dienstleistungen für den Nutzfahrzeugfuhrpark. Die insgesamt 99 Anbieter im Test wurden neun Kategorien zugeteilt und im Vorfeld von der Redaktion der VerkehrsRundschau ausgewählt.

TomTom WEBFLEET
TomTom WEBFLEET ist eine webbasierte Anwendung. Flottenmanager erhalten die Möglichkeit, Fahrzeuge rund um die Uhr zu verfolgen und profitieren von umfangreichen Reporting-Werkzeugen. Dazu zählen beispielsweise Berichte zu Arbeitszeiten, Geschwindigkeitsprofile und die Anzahl der Fahrten und Stopps der einzelnen Fahrer. Das neue TomTom WEBFLEET ist Kernkomponente der Connected Navigation-Lösung von TomTom WORK. Connected Navigation ermöglicht die schnelle Auftragsübermittlung und den Informationsaustausch zwischen Fahrer und Zentrale, automatisiertes Reporting sowie einfache Navigation. Als neue Komponente von TomTom WEBFLEET bietet TomTom WORK auch Truck Navigation. Truck Navigation bringt für Transporter und Lkws optimierte Routeninformationen wie beispielsweise Durchfahrtshöhen oder Gewichtsbeschränkungen. Mit neuen Routingalgorithmen ermöglicht die Truck Navigation, dass Lkws wann immer möglich von Altstadtgässchen und engen Wohngebieten ferngehalten werden. Daneben werden auch Lkw typische bzw. Maximalgeschwindigkeiten berücksichtigt und so die erwarteten Ankunftszeiten realistisch dargestellt. Anwender müssen dafür lediglich ihre Fahrzeugparameter wie Fahrzeugmaße oder Achsen- und Gesamtgewicht in die TomTom WORK Navigationslösung eingeben.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren