Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom und Fujitsu Ten kündigen die zweite Generation integrierter portabler Navigationslösungen an

Jan 08 2009

TomTom und Fujitsu Ten kündigen die zweite Generation integrierter portabler Navigationslösungen an

~ TomTom stärkt Automotive-Segment durch zweite Gerätegeneration ~

München, 8. Januar 2009– TomTom, weltweit führender Anbieter von Navigationslösungen, kündigt heute die zweite Generation integrierter portabler Navigationslösungen für den Einsatz im Fujitsu Ten Eclipse AVN4430 an. Dadurch profitieren Kunden von den Vorzügen mobiler Navigationsgeräte und haben doch eine vollständig in das Armaturenbrett integrierte Lösung.

Die Partnerschaft von TomTom und Fujitsu Ten ist ein weiterer Schritt im Hinblick auf die Entwicklung innovativer Navigationslösungen. So können Nutzer ihren TomTom nahtlos in ihr Fahrzeug integrieren und so das Audio- und Video-System, sowie die Kommunikationsschnittstellen des ECLIPSE AVN4430 verwenden. Das TomTom Navigationsgerät lässt sich nach wie vor einfach aus der Halterung nehmen und als mobiles Navigationsgerät in einem anderen Fahrzeug nutzen.

Die zweite Generation integrierbarer portabler Geräte stellt die perfekte Kombination aus einem mobilen Navigationsgerät gepaart mit den Vorzügen integrierter Lösungen über den Doppel-DIN-Schacht des Autoradios dar. Jüngst wurde das Gerät bereits mit dem renommierten „Innovations 2009 Design and Engineering Award“ ausgezeichnet.

Als einziges Gerät seiner Klasse bietet es nicht nur clevere Navigation, sondern auch eine einfache und nutzerfreundliche Bedienung. Nutzer können stets dank der einzigartigen Kartenservices von TomTom – einschließlich TomTom Map Share™ - auf die neuesten und aktuellsten Karten zugreifen. So können Fahrer Änderungen des Kartenmaterials direkt vor Ort auf ihrem Navigationsgerät vornehmen und diese mit anderen Map Share-Nutzern teilen. Daneben können Fahrer über die Bluetooth-Freisprecheinrichtung sicher Telefonate während der Fahrt tätigen bzw. annehmen, sofern sie über ein kompatibles Mobiltelefon verfügen. Über den 4.3 Zoll großen Touchscreen werden alle Navigationsfunktionen gesteuert; daneben kann auch das Entertainment System des Fahrzeugs einschließlich CD/DVD-Player, iPod-Steuerung und USB-Anschluss über das Display bedient werden, wenn dieses angeschlossen ist. Dadurch können Fahrer ihre Lieblingsmusik über das Lautsprechersystem des Autos genießen.

„Wir freuen uns, unseren Kunden eine weitere Alternative im Bereich mobiler Navigation anbieten zu können“, sagt Wolfgang Reelitz, TomTom Vice President Sales Automotive. “Durch den Einsatz unserer Technologien in einer integrierten Navigationslösung profitieren Kunden von den Vorzügen beider Seiten: sie können auf die einzigartigen Funktionen von TomTom zugreifen und genießen gleichzeitig die Annehmlichkeiten der vollständigen Audio-Integration in ihr Fahrzeug“.

Das integrierte portable Navigationsgerät von TomTom kommt in einem hochwertigen glatten und glänzenden Design. Neben der vollständigen Audio-Integration bietet das Gerät alle aktuellen Navigations-Funktionen, die die Geräte von TomTom auszeichnen, darunter z.B.:

Die besten Karten
-Die TomTom Map Share™-Technologie ermöglicht es Nutzern, Korrekturen an ihrer eigenen Karte direkt auf dem Gerät vorzunehmen und von den Verbesserungen anderer Map Share-Nutzer kostenfrei zu profitieren
-Die Garantie für neueste Karten stellt sicher, dass Nutzer zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme des Geräts Zugriff auf die neueste verfügbare Karte haben

Sicherheit
-Das ‚Hilfe’-Menü unterstützt Fahrer bei der Kontaktaufnahme mit Rettungs- und Pannendiensten
-Die laut und deutlich gesprochenen Ansagen zusammen mit der Text-to-Speech-Funktion unterstützen die Wiedergabe von Straßennamen, Plätzen, Sicherheitshinweisen und gegebenenfalls auch SMS-Nachrichten als Teil der Sprachanweisungen
-Die fortschrittliche Bluetooth Freisprech-Funktion mit hochwertigem Soundsystem hilft dabei, die Augen stets auf der Straße zu lassen – und dennoch Anrufe im Auto entgegenzunehmen
-Das Gerät ist für den Einsatz rückwärtiger Kameras bereit; so können Fahrer ihr Blickfeld über den herkömmlichen Blickwinkel hinaus erweitern

Zukunftssicher
-Durch die Unterstützung der kostenlosen Software TomTom HOME und dem damit verbundenen Zugriff auf Inhalte der TomTom Nutzergemeinschaft ist es einfach, das Gerät stets auf dem neuesten Stand zu halten

Einfache Bedienung
-Das große, berührungsempfindliche 4.3 Zoll Display, die überarbeitete Benutzeroberfläche und die eindeutigen Symbole machen es noch einfacher ans gewünschte Ziel zu kommen

Die Partnerschaft von TomTom mit Fujitsu Ten, einem innovativen Hersteller von In-Car Entertainment- und Informationsprodukten, besteht seit Januar 2007 und führte zur Entwicklung des ersten integrierten portablen Navigationsgeräts für den Doppel-DIN Radioschacht. Die Lösung bot ein Gerät – den ECLIPSE ANV2210p – das mobile Navigation mit einem CD/USB-Multi Source Empfänger kombinierte. Der Nachfolger dieses Geräts, der ECLIPSE AVN4430, ist ein sicher im Armaturenbrett integriertes, Audio-, Video- und mobiles Navigationssystem mit der innovativen Technologie von TomTom, gepaart mit der überlegenen Sound- und Video-Qualität des ECLIPSE.

Der ECLIPSE AVN4430 wird in der ersten Jahreshälfte 2009 in den USA verfügbar sein und voraussichtlich 850 US Dollar kosten.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren