Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

5 Millionen Meldungen bei TomTom Map Share™

Dec 17 2008

5 Millionen Meldungen bei TomTom Map Share™

Map Share-Nutzergemeinschaft wächst in weniger als einem Jahr um 1000%

München - 17. Dezember 2008 – TomTom, weltweit führender Anbieter von Navigationslösungen, gibt heute bekannt, dass Mitglieder der TomTom Map Share-Nutzergemeinschaft weltweit inzwischen 5 Millionen Kartenaktualisierungen und -verbesserungen gemeldet haben. Das Erreichen der 5-Millionen-Grenze spiegelt wider, wie aktiv die einzigartige Technologie von TomTom mittlerweile genutzt wird – seit Anfang des Jahres 2008 ist die Zahl der Mitglieder der TomTom Map Share-Nutzergemeinschaft von einer halben Million auf über fünf Millionen angewachsen.

Dank der Unterstützung seiner Kunden bietet TomTom die aktuellsten Karten in einer sich permanent verändernden Welt. Die Map Share-Technologie erlaubt es Nutzern, Verbesserungen an ihren Karten direkt auf ihrem Navigationsgerät vorzunehmen. Sobald die gemeldeten Änderungen durch Mitarbeiter von TomTom geprüft wurden, werden die Änderungen der gesamten Map Share-Community zugänglich gemacht. So haben TomTom-Kunden garantiert stets Zugriff auf die aktuellsten Karten. TÜV Süd hat TomTom Map Share für seine Effizienz, intuitive Handhabung und Verlässlichkeit zertifziert.

„Wir haben Map Share immer als ein nützliches Hilfsmittel für Autofahrer gesehen, um unerwarteten Straßenänderungen in der Zeit zwischen zwei Kartenupdates effektiv begegnen zu können“, erklärt Corinne Vigreux, Managing Director bei TomTom. „Richtig greifbar werden die 5 Millionen Aktualisierungen an folgendem Beispiel: während einer einstündigen Fahrt irgendwo in Europa oder Nordamerika werden zwischen 20 und 30 Map Share-Korrekturen berücksichtigt.“

Ein Grund für den Erfolg von Map Share ist, dass die vorgenommen Verbesserungen auch tatsächlich für Kunden relevant sind. Das belegt das ungeheure Engagement der Community-Mitglieder, diese Änderungen zu melden und zu teilen. Wie außergewöhnlich dieser Meilenstein ist wird deutlich, wenn man die Zahl von 5.000.000 Änderungen den 15.000 gemeldeten Änderungen gegenüberstellt, die Tele Atlas im Schnitt pro Monat von seinen Kunden über das Online-Kartenkorrektursystem Map Insight erhält.

Einige Zahlen und Fakten über die bisher eingegangenen Map Share Änderungen:

    - hunderttausende Straßennamen wurden gemeldet
    - annähernd eine Million Straßen, die fälschlicherweise als gesperrt bzw. passierbar verzeichnet waren, werden nun in den Routen von TomTom ausgespart bzw. berücksichtigt
    - die meisten Änderungen wurden von Nutzern in den USA, Großbritannien und Deutschland gemeldet

TomTom bietet seinen Kunden industrieweit die aktuellsten und zuverlässigsten Karten dank des einzigartigen Karten-Komplettpakets von TomTom an, bestehend aus den auf allen Geräten vorinstallierten Karten, der Garantie für neueste Karten, dem Dienst zur Aktualisierung von Karten und der TomTom Map Share-Technologie.

Die Änderungen der Map Share-Community sind allen TomTom-Kunden über die kostenlose Software TomTom HOME, die mit allen Geräten ausgeliefert wird, zugänglich.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren