Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom und Renault gehen strategische Partnerschaft ein

Sep 25 2008

Renault” width=

TomTom und Renault gehen strategische Partnerschaft ein

Integriertes Navigationssystem für knapp 500 Euro

Amsterdam, 25. September 2008 – TomTom und Renault gehen eine Partnerschaft ein, um den Kunden von Renault für zahlreiche Modelle kostengünstige integrierte Navigationslösungen anzubieten. Die neue Partnerschaft wird zum Wachstum beider Unternehmen beitragen. Die Markteinführung der ersten Lösung ist für die erste Jahreshälfte 2009 geplant.

Der Markt für Autonavigation ist in den vergangenen vier Jahren explosionsartig gewachsen und Navigationsgeräte sind nach wie vor das „must have“ für Konsumenten. TomTom und Renault haben nun den Weg dafür geebnet, gemeinsam integrierte Navigationslösungen auf einem neuen Markt anzubieten.

„Dank seiner einzigartigen Marktstellung ist TomTom prädestiniert dazu, vom Wachstum der Nachfrage an Navigationssystemen im Bereich der Automobilindustrie zu profitieren“, sagt Harold Goddijn, CEO von TomTom. „Wir haben die Autonavigation, wie man sie heute kennt, erfunden und sind die erste Wahl, wenn es darum geht, das anzubieten, was Kunden von Navigation erwarten – jetzt als auch in Zukunft. Vor weniger als einem Jahr haben wir unser Automotive Engineering Team nachhaltig verstärkt und wir freuen uns sehr darüber, jetzt mit Renault zusammenzuarbeiten. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, noch mehr Menschen als bislang unsere einfach zu bedienenden Navigationslösungen zugänglich zu machen – inklusive der besten Karten, besten Routen und besten Verkehrsinformationen.“

Renault zeigte 1994 im Rahmen von Presse-Testfahrten in Europa als erster Automobilhersteller ein integriertes Navigationssystem: das Carminat Navigationssystem im Renault Safrane. „Renault geht heute eine Partnerschaft mit TomTom ein, um ein topaktuelles, komplett integriertes Navigationssystem für knapp 500 Euro anzubieten“, sagt Patrick Pelata, Executive Vice President und Leiter des Europäischen Management-Komitees bei Renault. „Die Zusammenarbeit mit einem Navigationsanbieter erhöht die Flexibilität von Renault und verkürzt die Produkteinführungszeiten. Dank der kompletten Integration ins Auto sind mit der neuen Navigationslösung eine gute Ergonomie, hohe Qualität, Sicherheit und Verlässlichkeit gewährleistet. Dieser Durchbruch stellt sicher, dass die Kunden von Renault in Zukunft einen noch größeren Mehrwert mit unseren Produkten erhalten“.

Detaillierte Informationen zu der Lösung werden 2009 veröffentlicht. Das Kartenmaterial wird von Tele Atlas stammen.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren