Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom stellt TomTom GO 630 Traffic vor

Aug 28 2008

TomTom stellt TomTom GO 630 Traffic vor

~ Das neue Einstiegsmodell der TomTom GO-Serie macht einem noch größeren Interessentenkreis die Kernfunktionen der TomTom GO-Geräte zugänglich ~

München, 28 August 2008 - TomTom, weltweit führender Anbieter mobiler Navigationslösungen, kündigt heute den neuen TomTom GO 630 Traffic an.

"Wir freuen uns darüber, den neuen GO 630 Traffic nach Deutschland zu bringen", sagt Stefan Kühn, Vice President Sales Central & Eastern Europe. "Das Gerät ist ideal für preisbewusste Fahrer, die dennoch Wert auf die Extrafunktionen der GO-Serie wie etwa IQ Routes, eine Freisprecheinrichtung oder den Fahrspurassistenten legen, während sie in Zentraleuropa unterwegs sind".

Der TomTom GO 630 Traffic kommt mit vorinstallierten Karten von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Italien, Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Polen, der Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Vatikan für eine Navigation von Tür zu Tür. Er verfügt über die preisgekrönte Software von TomTom, bietet die neuesten Navigationsfunktionen und Inhalte, einschließlich Fahrspurassistenten, Map Share-Technologie und einer hochwertigen Freisprechfunktion. Ein RDS-TMCpro-Verkehrsinfoempfänger ermöglicht den Empfang detaillierter Verkehrsinformationen. Das Paket beinhaltet einen Einkaufsvorteil von 10 Euro für den Festeinbau und die Installation des TomToms mit einem fahrzeugspezifischen Halter. Hierzu stehen mehr als 1.000 AUTONET-Einbaupartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.navifit.com/tomtom.

Darüber hinaus nutzt der TomTom GO 630 Traffic die innovative IQ Routes-Technologie von TomTom, der momentan effizientesten und zuverlässigsten Routenplanungs-Software auf dem Markt. IQ Routes ermittelt alle möglichen Routen ans Ziel und zieht dabei verschiedenste Faktoren in Betracht, die die Fahrt verzögern könnten, wie zum Beispiel Kreisverkehre, Temposchwellen oder Ampeln. Außerdem unterscheidet IQ Routes nach Verkehrsaufkommen an Werktagen und am Wochenende. So ermittelt der TomTom GO 630 Traffic stets die beste Route und gibt die volle Kontrolle über die tägliche Routenplanung zurück in die Hände des Autofahrers.

Der TomTom GO 630 Traffic bietet die neuesten Navigationsfunktionen mit einer Fülle an Inhalten und Navigationstechnologien:

    - Der Fahrspurassistent liefert eine realistischere Ansicht der Umgebung des Fahrers und verbesserte graphische Anweisungen bei komplexen Ausfahrten.
    - Die TomTom Map Share-Technologie ermöglicht es Nutzern, Verbesserungen an ihren eigenen Karten vorzunehmen und von den Korrekturen anderer Nutzer zu profitieren; ganz ohne Gebühren.
    - Dank der Garantie für die neuesten Karten können Nutzer binnen der ersten 30 Tage nach Inbetriebnahme des Geräts die aktuellste Karte kostenlos herunterladen, falls bereits eine neuere Version als die auf dem Gerät vorinstallierte veröffentlicht wurde.
    - Der TomTom RDS-TMCpro-Verkehrsinfoempfänger liefert detaillierte Informationen zur Verkehrslage.
    - Dank Freisprechfunktion über ein qualitativ hochwertiges Soundsystem via Bluetooth behält der Fahrer beide Augen auf der Straße auch während er telefoniert.
    - Der TomTom GO 630 Traffic verfügt über umfangreiche Sicherheitsfunktionen, einschließlich des 'Hilfe!'-Menüs, das direkten Kontakt zu Straßendiensten und Notfallhilfen ermöglicht.
    - Dank Adresseingabe per Sprache können Autofahrer Millionen von Städten und Straßen als Ziel auswählen, indem sie einfach den betreffenden Namen sagen.
    - Die deutlichen Sprachansagen und die Text-to-Speech-Funktion erlauben eine laute und deutliche Wiedergabe von Straßennamen, Plätzen, Verkehrshinweisen und SMS-Nachrichten als ein Teil der gesprochenen Anweisungen.
    - Durch neue, clevere und nützliche Extras können Kunden ihr Gerät den eigenen Wünschen entsprechend anpassen. Sie können zum Beispiel ihre eigene Stimme für die Navigation aufzeichnen, sich Dokumente auf dem Gerät ansehen, via SMS und Bluetooth Positionsdaten austauschen und ihr Lieblingsauto als Navigationssymbol auswählen.
    - Mit der kostenlosen TomTom HOME-Software und Inhalten aus der TomTom-Nutzergemeinschaft bleibt das TomTom-Gerät stets auf dem neuesten Stand.
    - Eine vorinstallierte Datenbank mit Informationen zu Radarkameras warnt Fahrer rechtzeitig vor Radarkameras auf seiner Route.
    -TomTom bietet eine Fülle an Zubehör, das optimal auf Design und Form des GO 630 Traffic Serie abgestimmt ist.

Technische Spezifikationen

    - 4.3-Zoll Breitbildschirm, 16:9-Format LCD (WQVGA: 480x272 Pixel)
    - CPU 400 MHz
    - 2 GB interner Flash-Speicher
    - SD-Karten Slot
    - hochempfindlicher GPS-Empfänger
    - Bluetooth®
    - Lithium-Polymer Akku (bis zu 5 Stunden Laufzeit)
    - Abmessungen: 118 mm x 83 mm x 24 mm
    - Gewicht: 220 Gramm

Preis und Verfügbarkeit
Der TomTom GO 630 Traffic ist ab Herbst 2008 verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung des TomTom GO 630 Traffic beträgt 299 Euro.

Weitere Informationen finden Sie online unter:
IQ Routes-Technologie: www.tomtom.com/iq-routes
Fahrspurassistent: www.tomtom.com/lane-guidance

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren