Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom und Swisscom unterzeichnen Vereinbarung, um High Definition Traffic (HDT) in die Schweiz zu bringen

Mar 25 2008

TomTom und Swisscom unterzeichnen Vereinbarung, um High Definition Traffic (HDT) in die Schweiz zu bringen

~ TomTom ist auf gutem Wege, HD Traffic™ bis zum Ende des Jahres 2008 für 50% der europäischen TomTom-Nutzer verfügbar zu machen ~

München, 25. März 2008 - TomTom, weltweit größter Anbieter von Navigationslösungen, hat heute eine exklusive Zusammenarbeit mit Swisscom (Schweiz) AG bekannt gegeben, um High Definition (HDT) Traffic in der Schweiz anbieten zu können. HD Traffic™ ist die einzigartige und patentierte Technologie von TomTom, die aktuelle und exakte Verkehrsinformationen liefert und damit verbesserte Angaben zur Reisedauer ermittelt.

Die Technologie hinter HDT nutzt anonym erhobene und aufbereitete Verkehrsdaten aus verschiedenen Quellen sowie neue Techniken, um Reisezeiten und Routen zu berechnen. Konkret handelt es sich dabei um anonyme Daten aus dem Schweizer Swisscom-Netz, die Auskunft darüber geben, wie schnell und in welche Richtung sich die im Netz eingebuchten und in den Autos befindlichen Mobiltelefone bewegen. Diese Daten kombiniert TomTom mit Verkehrsinformationen aus anderen Quellen, darunter Daten von Verkehrsämtern und Straßenbetreibern.

Als Ergebnis erhalten Kunden präzise Ankunftszeiten, die konstant mit der aktuellen Verkehrssituation abgeglichen werden. Der Service soll voraussichtlich im zweiten Halbjahr des Jahres 2008 in der Schweiz starten.

„Intelligente Navigation ist mehr als Autofahrer von A nach B zu bringen“, sagt Harold Goddijn, Chief Executive Officer von TomTom. „Indem wir Nutzer mit aktuellen Routeninformationen versorgen, welche aus innovativen Technologien wie HD Traffic gewonnen werden, erhalten Fahrer schnellere, genauere und vollständigere Verkehrsinformationen als es bislang möglich war. Damit können sie unnötige Verspätungen vermeiden und haben ihre tägliche Routenplanung wieder voll unter Kontrolle.“

„Georges Schlegel, Leiter Customer Experience Design Großunternehmen von Swisscom (Schweiz) AG: „Swisscom will das Leben – nicht zuletzt auch dank Innovationen aus dem Mobilfunk – in vielen Bereichen leichter und komfortabler machen. Die einzigartige Qualität unseres Mobilfunknetzes, gepaart mit dem neuen und innovativen Verkehrsinformationssystem von TomTom, ermöglicht dem Verkehrsteilnehmer mittels genauer Informationen über die Verkehrslage eine effektive und effiziente Nutzung des Straßenetzes. Wir sind für unsere Kunden da – denn wir wollen nicht, dass sie in einen Stau geraten.“

TomTom HD Traffic gibt es bereits in den Niederlanden. Vereinbarungen mit Vodafone UK, Vodafone Deutschland und SFR in Frankreich wurden bereits angekündigt. TomTom ist auf gutem Wege, HD Traffic bis zum Ende des Jahres 2008 für 50% der europäischen TomTom-Nutzer verfügbar zu machen.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren