Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe mit Kartenmaterial von Zentral- und Osteuropa ab sofort im Handel verfügbar

Nov 07 2007

TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe mit Kartenmaterial von Zentral- und Osteuropa ab sofort im Handel verfügbar

~ Der neue TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe hat umfangreiches Kartenmaterial von Zentral- und Osteuropa an Bord und kommt mit RDS-TMC Verkehrsinfo-Empfänger in der Box ~

München, 7. November 2007 – TomTom, weltweit größter Anbieter tragbarer Navigationslösungen, bringt heute den neuen TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe mit Kartenmaterial von Zentral- und Osteuropa in den Fachhandel. Das Navigationsgerät hat Karten von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Italien, der Tschechischen Republik, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, der Slowakei, Slowenien und Kroatien (Hauptstraßen und Küstenregion) an Bord. Der neue TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe ermöglicht damit eine nahtlose Navigation durch Zentral- und Osteuropa. Das Navigationsgerät begeistert mit seiner mehrfach ausgezeichneten Software, der einzigartigen Map Share™ Technologie, der 30tägigen Garantie auf aktuellste Karten sowie mit einem im Paket enthaltenen RDS-TMC Verkehrsinfo-Empfänger. Der TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe ist ab jetzt zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro im Fachhandel erhältlich.

„Wir haben nun eine umfangreiche, einfach zu nutzende Lösung für Reisen durch Zentral- und Osteuropa im Angebot – und dies zu einem erschwinglichen Preis. Das vorinstallierte Kartenmaterial ermöglicht eine nahtlose Navigation durch zentral- und osteuropäische Länder. In Kombination mit der innovativen Map Share™ Technologie von TomTom und dem RDS-TMC Verkehrsinfo-Empfänger ermöglicht der TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe eine großartige Navigationserfahrung“, so Stefan Kühn, Vice President Sales Central & Eastern Europe.

Vergrößerter Bildschirm
Der 4,3 Zoll große Bildschirm garantiert dem Fahrer einen besseren Überblick über die Navigationsanweisungen und ermöglicht gleichzeitig eine stressfreie und sichere Fahrt. Darüber hinaus können auf dem breiten Bildschirm mehr Straßen und Informationen in einer Ansicht dargestellt werden.

Einzigartige TomTom Map Share™ Technologie und aktuellste Karten
Nutzer des TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe können einfach und beständig ihre Karten verbessern – und zwar direkt am Gerät. TomTom Map Share™ macht es möglich. Über TomTom HOME, der kostenfreien Synchronisationssoftware von TomTom, werden diese Korrekturen einfach, automatisch und auf Wunsch täglich mit der TomTom Community geteilt. TomTom Nutzer haben mit Map Share™ stets die aktuellsten Karten und nützliche Ortskenntnisse auf Knopfdruck parat.

TomTom stellt sicher, dass sich stets die aktuellsten Karten auf den Geräten befinden. Für den Fall, dass binnen 30 Tagen ab Nutzungsstart des Navigationsgeräts eine neue Karte veröffentlicht wird, können TomTom Nutzer die aktuelle Karte kostenlos auf ihr Gerät laden.

Umfangreiches, branchenführendes Angebot an Sicherheits-Features
Sicherheit spielt eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung aller TomTom Produkte. Der TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe hat einzigartige Sicherheits-Features im Gepäck, die dem Fahrer den direkten Draht zu Hilfe-Einrichtungen ermöglichen, egal, wo er sich gerade befindet. Das umfangreiche Hilfe!-Menü hält Informationen wie den Weg zum nächstgelegenen Krankenhaus, zur nächsten Werkstatt oder zur nächsten Notaufnahme bereit.

Verkehrsinformationen und andere schlaue Extras
Mit dem TomTom ONE XL T Central & Eastern Europe haben Nutzer die Wahl zwischen einer Vielzahl nützlicher Extras, die die Zielführung angenehm und erholsam machen. Mit dem RDS-TMC Verkehrsinfo-Empfänger empfangen Fahrer aktuelle Verkehrsinformationen, die per TMC ausgesendet werden. Darüber hinaus kann das Gerät mit zusätzlichen Stimmen oder POIs (Points of Interest) personalisiert werden.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren