Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom bringt Map Share und Hilfe!-Features

Nov 05 2007

TomTom bringt Map Share und Hilfe!-Features auch auf ältere Geräte

Aktuelle Version der Navigationssoftware steht kostenlos für TomTom GO 910, TomTom GO 710, TomTom GO 510, TomTom GO 700, TomTom GO 500, TomTom ONE XL und TomTom ONE 1st und 2nd EDITION zur Verfügung

München, 5. November 2007 – TomTom, weltweit größter Anbieter tragbarer Navigationslösungen, stellt die aktuelle Version seiner Navigationssoftware NavCore heute für die komplette Produktpalette zur Verfügung. Auf den Geräten TomTom x20 T, TomTom ONE XL (T) und ONE 3rd EDITION* ist die neuste Version von NavCore bereits installiert. Mit dem Update kommen nun auch Nutzer der Geräte TomTom GO 910, TomTom GO 710, TomTom GO 510, TomTom GO 700, TomTom GO 500, TomTom ONE XL** und TomTom ONE 1st und 2nd EDITION in den Genuss der exklusiven Map Share Technologie und der einzigartigen Hilfe!-Features von TomTom. “Wir bei TomTom glauben, dass alle unsere Kunden Zugang zu unseren neusten Technologien und Innovationen haben sollten”, begründet TomTom CEO Harold Goddijn die Veröffentlichung des Software-Updates.

TomTom Map Share und das Hilfe!-Menü wurden im Juni diesen Jahres zusammen mit der aktuellsten Version der preisgekrönten Navigationssoftware NavCore vorgestellt. Die neue Softwareversion kann mit Hilfe von TomTom HOME einfach und schnell aus dem Internet herunter geladen und auf dem Gerät installiert werden. Das Update wird bei Verbindung des TomTom-Geräts mit TomTom HOME automatisch angeboten. „Dieses kostenlose Software-Update unterstreicht unser Bemühen, unseren Kunden stets alle unsere neusten Innovationen bereitzustellen, so dass sie das Maximum aus ihrem TomTom-Gerät herausholen können“, erklärt Harold Goddijn.

Nutzer von TomTom-Geräten mit Kartenversion 6.75 oder aktueller erhalten das NavCore-Update kostenlos. Besitzer eines TomTom-Geräts mit älteren Kartenversionen müssen zunächst eine aktuelle Karte erwerben. Dies ist bequem via TomTom HOME möglich. Aktuelle Karten können auf der TomTom-Webseite unter www.tomtom.com/products/maps um bis zu 50 Prozent reduziert gekauft werden.

TomTom Map Share ist eine einzigartige Technologie zur Optimierung von Karten. Mit Map Share korrigieren TomTom-Nutzer ihre Karten direkt am Gerät. Über TomTom HOME, der kostenlosen Synchronisationssoftware, teilen sie diese Korrekturen mit der TomTom Community und profitieren von den Änderungen von über 12 Millionen anderen Nutzern. Besitzer von TomTom-Navigationsgeräten sind damit Kartentechnisch stets up to date.

Das umfangreiche Hilfe!-Menü hält Informationen zu den nächstgelegenen Autowerkstätten, Polizeistationen und Krankenhäusern bereit. Das Feature ermöglicht es Nutzern von TomTom-Geräten, im Notfall die nächste Notaufnahme ausfindig zu machen oder diese gar anzurufen. Das Hilfe!-Menü ermöglicht es Nutzern außerdem ihre aktuelle Position ausfindig zu machen, so dass sie diese Informationen im Fall aller Fälle an die Notaufnahme durchgeben können und die Hilfe damit schneller vor Ort ist.

* Mit Kartenversion 6.75 oder neuer
** Kartenversion älter als 6.75.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren