Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom eröffnet Forschungs- und Entwicklungscenter in Eindhoven

Mar 26 2007

TomTom eröffnet Forschungs- und Entwicklungscenter in Eindhoven

TomTom forciert technischen Fortschritt

München, 26. März 2007 - TomTom, der weltweit größte Anbieter von Navigationslösungen und –services eröffnet einen neuen Firmensitz in Eindhoven (Holland). Das Unternehmen baut damit sein Team in der Forschung und Entwicklung (F&E) und seine Expertise im Automobilsektor aus.

Dank der neu gewonnenen Kapazitäten können zusätzlich 200 Ingenieure eingestellt werden. Der Fokus liegt hierbei auf erfahrenen Java-Programmierern, C++-Entwicklern und Managern mit Erfahrung in der Automobilindustrie.

Außerdem akquiriert TomTom für Eindhoven ein Team, das für die Beratung von Automobilherstellern und Zulieferern verantwortlich sein wird und das bereits bestehende F&E-Team ergänzt.

„Technische Innovationen waren schon immer unsere Kernkompetenz und haben bislang alles bestimmt, was wir bei TomTom machen. Mit Eindhoven haben wir in Europa eines der größten Center mit Nachwuchsingenieuren und jungen Talenten in der Softwareentwicklung gegründet. Ein zweiter Firmensitz ist für uns nur ein logischer Schritt gewesen, “ sagt Harry van de Kraats, Director Human Resources & Organisation bei TomTom. „ Wir freuen uns, qualifizierten Leuten neu geschaffene Arbeitsplätze anbieten zu können – so können wir auch in Zukunft unseren weltweiten Endkunden und Automobilherstellern führende Navigationslösungen anbieten.“

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren