Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom entwickelt die weltweit erste integrierbare portable Navigationslösung

Jan 08 2007

München, 8. Januar 2007 - TomTom, der weltweit größte Anbieter von Navigationslösungen, hat das erste portable Navigationsgerät entwickelt, dass sich über das Armaturenbrett oder das Autoradio in Fahrzeugen integrieren lässt. Die Markteinführung ist für Beginn des Sommers 2007 geplant.

Dieses innovative Angebot von TomTom bietet Automobilherstellern und Zulieferern neue und intelligente Wege, die preisgekrönte Navigationstechnologie von TomTom in das Look and Feel der eigenen Fahrzeuge einzubinden. Dadurch lassen sich die TomTom-Geräte mit Autoradios und Infotainment-Headunits kombinieren oder direkt in das Armaturenbrett einbauen.

Der patentierte TomTom-Touchscreen kann mit der Audio- und Stromversorgung des Fahrzeugs gekoppelt und als Schnittstelle für die zentrale Verwaltung der gesamten Autounterhaltungseinheit genutzt werden. Ganz gleich ob das TomTom-Gerät an das Autoradio angeschlossen oder in das Armaturenbrett eingebaut wird – der Fahrer steuert das Autoradio über den Touchscreen und TomTom sorgt für die vollständige Audio-Integration, damit CDs und MP3s in HiFi-Stereoqualität abgespielt und gesprochene Navigationsanweisungen und Telefonate über die Fahrzeuglautsprecher übertragen werden können.

Die Integration zwischen dem TomTom-Gerät und dem BUS-System sowie den BUS-Sensoren des Fahrzeugs (z. B. Geschwindigkeitsimpulse) ergänzen die TomTom-Funktionalität optimal.

Im Vergleich zu herkömmlichen integrierten Navigationssystemen bietet die integrierte portable Navigationslösung von TomTom folgende Vorteile:
• Trotz Integration in das Fahrzeug kann das Gerät dank eingebauter Batterie und integrierten Lautsprechern als portables Navigationsgerät in anderen Fahrzeugen genutzt werden.
• Die Neuentwicklung ist zu einem erschwinglichen Preis erhältlich.
• Das Gerät lässt sich auf einfache Art und Weise updaten und upgraden, um mit der rasanten technologischen Entwicklung im Bereich der Unterhaltungselektronik Schritt zu halten.
• Alle Inhalte und Dienstleistungen der TomTom PLUS Services sind für die neue integrierte Navigationslösung verfügbar und werden über die kostenlose TomTom HOME-Software verwaltet. TomTom HOME ist die Software, welche die eigene Datenverwaltung des TomTom-Gerätes vom Computer aus ermöglicht.

Die Neuentwicklung von TomTom zeichnet sich durch Benutzerfreundlichkeit und eine Vielzahl funktionaler Vorteile aus: Telefonieren im Freisprechmodus, iPod-Steuerung, Wiedergabe von MP3-Dateien, Steuerung von Autoradio und CD-Player sowie synchronisierte Lautstärkenkontrolle. Da die Stromversorgung direkt über das Fahrzeug erfolgt, sind keine Kabel erforderlich.

„Dank unserem Know-how profitieren die Autohersteller endlich vom enormen Marktwachstum für portable Navigationsgeräte. Zum ersten Mal in der Geschichte der Autoindustrie steht den Kunden von Autoherstellern eine integrierbare portable Navigationslösung zur Verfügung, die nicht nur praktisch sondern auch kostengünstig ist“, erklärt Harold Goddijn, Chief Executive Officer von TomTom.

Mit diesem Angebot unterstreicht TomTom sein Bestreben das eigene Produktportfolio mit den besten Lösungen aus der Automobil-Industrie und der Unterhaltungselektronik zu verknüpfen. TomTom bietet somit eine innovative, günstige, einfach zu bedienende und einfach zu aktualisierende Navigationslösung für die Automobil-Industrie.

TomTom wird auch weiterhin eng mit der Automobil-Industrie zusammenarbeiten und sich der Entwicklung von Produkten widmen, die die Anforderungen der Kunden und der Autohersteller erfüllen. Zusammen mit Fujitsu-TEN, innovativer Hersteller von Incar-Entertainment- und Informationsprodukten, hat TomTom beispielsweise eine absolute Neuheit ausgearbeitet: Eine integrierte 2-DIN-Radionavigationseinheit für portable Navigationsgeräte – Eclipse AVN2210p, das erste im Armaturenbrett eingebaute System mit portablen Navigations-Features und CD/USB-Multi-Source.

Bei Widersprüchen zwischen der deutschen Übersetzung und der englischen Originalversion dieser Aussendung, gilt der Inhalt der englischen Version.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren