Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Audi wählt TomTom und AutoNavi für Echtzeit-Verkehrsinformationen in China

May 29 2014

Audi wählt TomTom und AutoNavi für Echtzeit-Verkehrsinformationen in China

München, 29. Mai 2014 – TomTom und sein Partner AutoNavi arbeiten zukünftig in China mit Audi zusammen. Der deutsche Premiumhersteller integriert ab sofort den preisgekrönten Echtzeit-Verkehrsinformationsdienst TomTom Traffic in ausgewählte Fahrzeuge seiner Flotte.

TomTom Traffic liefert präzise und aktuelle Verkehrsinformationen für Autobahnen und Hauptstraßen sowie das sekundäre Straßennetz in China. Autofahrer kommen dank Echtzeit-Verkehrsinformationen von TomTom schneller an ihr Ziel.

Seit vielen Jahren ist China der am schnellsten wachsende Automobilmarkt der Welt. Trotz verschiedener Maßnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses, wie der Limitierung von Fahrzeugneuzulassungen oder dem Bau neuer Straßen, steht das Land weiterhin vor enormen Verkehrsproblemen, besonders in Ballungsgebieten.

„Unsere Partnerschaft mit Audi in China ist ein wichtiger Schritt in unserer Wachstumsstrategie. Beim Fahrzeugneukauf ist Navigation eines der am häufigsten angefragten Ausstattungsmerkmale. Dank der Echtzeit-Verkehrsinformationen von TomTom erreichen Autofahrer ihr Ziel schneller. Darüber hinaus kann TomTom Traffic einen Beitrag dazu leisten, die Verkehrsbelastung auf Chinas Straßen zu reduzieren“, erklärt Ralf-Peter Schäfer, Head of Traffic bei TomTom.

TomTom und AutoNavi bieten ihren Verkehrsdienst zunächst in den verschiedenen Modellen des Audi A3 an.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren