Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

R-Link Infotainment-System gewinnt internationale Usability Studie

Sep 27 2013

R-Link Infotainment-System gewinnt internationale Usability Studie

~ Festeinbau von TomTom und Renault bietet nachweislich die beste Nutzer-Erfahrung ~


München, 27. September 2013 – Einer unabhängigen Studie zufolge, die am 10. September veröffentlicht wurde, ist der Renault R-Link mit TomTom Technologie das beste, fest eingebaute Navigationssystem, das derzeit erhältlich ist. Die Studie des Spezialisten für Marktforschung und Beratung in der Automobilindustrie SBD , bewertet R-Link als das „beste System“ und damit vor sechs anderen fest eingebauten Infotainment- und Navigations-Systemen führender Automobilhersteller in Europa.

R-Link wurde von aus professionellen Analysten und Endverbrauchern bestehenden Gremium, als das „am einfachsten zu bedienende System“ ausgezeichnet. Durchgehend hohe Punktzahlen erhielt es für die Ausgewogenheit einer einfachen Bedienung bei gleichzeitig großem Funktionsangebot.

„Wir sind hoch erfreut, dass unsere langjährige Zusammenarbeit mit Renault durch eine unabhängige Untersuchung Anerkennung gefunden hat“, sagt Charles Cautley , Managing Director Automotive bei TomTom. „Vernetzte Festeinbau-Systeme sind mittlerweile ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung. Diese Benchmark-Studie belegt: Die Strategie von TomTom und deren Umsetzung, die Bedienung von Systemen in vernetzten Autos so einfach wie möglich zu machen und gleichzeitig die beste Routenführung und die besten Verkehrsinformationen einzubinden, wird von Fahrern und Experten gleichermaßen geschätzt.“

David McClure, Director of Research and Consulting bei SBD, erklärt: „Das vernetze Auto wird mehr und mehr zum Standard. Daher erwarten Kunden nicht nur gute Leistung für ihr Geld, sondern auch eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit. SBDs neuer User Experience Testing Service vertraut auf einen einzigartigen Ansatz, der sowohl Bewertungen von Experten als auch von Laien miteinander vereint. So können wir sicherzustellen, dass unsere Kunden aus der Automobilbranche stets die besten Produkte im Markt haben. Von allen Systemen, die wir kürzlich getestet haben, bewies der R-Link von Renault durchgehend, das es das intuitivste und am einfachsten zu bedienende System ist.“

Die SBD-Studie ergab, dass Verbraucher und Experten solche Systeme mit einer Vielzahl an Features und Funktionen als zu kompliziert in der Bedienung empfanden. Das führte zu weniger Punkten im Bereich Benutzerfreundlichkeit. Teurere Systeme führten nicht unbedingt zu einer besseren Nutzer-Erfahrung.


Informationen für Redakteure

  1. "Usability Benchmarking: Expert and consumer evaluation of connected car systems" ist eine unabhängige Studie, die sieben fest eingebauten Navigations-Systemen von Automobilherstellern in Europa vergleicht, die von SBD durchgeführt wurde. Für die Studie wurden 200 Stunden Praxistests und 70 Stunden Filmmaterial zur Kunden- und Experten-Evaluation ausgewertet*.
  2. Es wurden vier Systeme von Massen-Herstellern und drei Systeme von Premium-Herstellern verglichen. Die getesteten Systeme waren: Renault R-Link, Opel IntelliLink, Toyota Touch 2 mit Go, Citroën Connect Apps, Audi Connect, Mercedes-Benz COMAND online und BMW Connected Drive.
  3. Renault R-Link erhielt von Expertenseite eine Wertung von 90% und 85% von nicht-professionellen Analysten. In der Gesamtwertung erzielte R-Link einen Wert von 85%. Sowohl Experten wie auch Laien wählten R-Link damit auf den ersten Platz.
  4. Renault R-Link erhielt unter anderem für die folgenden Funktionen positive Bewertungen:
    • Einfache Bedienung über die HMI Schnittstelle (Mensch-Maschine-Kommunikation)
    • Logische Menüführung
    • System zur Spracherkennung
    • Rückmeldung durch das System
    • Text to Speech-Funktion

*Die vollständige Studie kann unter www.sbd.co.uk/files/sbd/pdfs/547eu2013IB.pdf kostenfrei herunter geladen werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
TomTom
Tom Henkel
E-Mail: Tom.Henkel@tomtom.com

100zehn GmbH für TomTom
Tobias Kuderna
Tel.: +49 89 55 27 06 11
E-Mail: Tobias.Kuderna@100zehn.de

SBD
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an info@sbd.co.uk

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren