Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom und Telmap starten gemeinsames Projekt

Feb 26 2013

TomTom und Telmap starten gemeinsames Projekt

Telmap Kunden bekommen Zugang zu hochwertigen Karten und Straßeninformationen von TomTom

Barcelona, Mobile World Congress, 26. Februar 2013– TomTom und Telmap haben ein Abkommen geschlossen, in dessen Rahmen TomTom Karten und Straßendaten an Telmap, einem Experten für ortsbasierte Dienste, liefert. Das Intel Unternehmen Telmap verwendet die TomTom Inhalte, um seine Produkte und Services zu erweitern. Zu den Angeboten von Telmap gehören auch mobile Navigations-Apps, die über App Stores und Mobilfunkbetreiber weltweit vertrieben werden.

Zusätzlich zu den sehr präzisen Karten können Telmap Nutzer auf weitere TomTom Inhalte wie z.B. Points of Interest, Abbiegeanweisungen, 3D City Maps und so genannte Voice Maps zugreifen. So profitieren Nutzer von Telmap Apps von einem genaueren Routing und einer verbesserten graphischen Darstellung.

„Wir sind hoch erfreut darüber mit Telmap einen weltweit führenden Anbieter von mobilen ortsbasierten Diensten zu unserem Partnerportfolio hinzu zu fügen“, erklärt Charles Cautley, Managing Director Licensing von TomTom. „Diese Kooperation bedeutet, dass noch mehr Menschen von unseren Karten- und Straßeninformationen profitieren und ein verbessertes Navigationserlebnis genießen können. Das ist ein bedeutender und aufregender Schritt für uns.“

Telmap präsentiert auf dem Mobile World Congress an den Intel Ständen seine Produkte. Besucher der Messe sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und sich einen Eindruck der Telmap-Apps mit Daten von TomTom zu machen.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren