Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

TomTom und Renault präsentieren erstes vollständig integriertes Navigationssystem in einem Elektroauto

Sep 13 2011

TomTom und Renault präsentieren erstes vollständig integriertes Navigationssystem in einem Elektroauto

Amsterdam, Frankfurt 13. September 2011 – TomTom und Renault präsentieren heute auf der IAA in Frankfurt ihr erstes vollständig integriertes Navigationssystem, das speziell für Elektro-Fahrzeuge entwickelt wurde. Es gehört zur Standardausstattung der Renault Fluence Z.E. Modelle.

Carminat TomTom Z.E. LIVE dient nicht nur als Navigationssystem, es empfängt auch Informationen über den Ladezustand der Fahrzeugbatterie, mit denen die noch verbleibende Reichweite des Autos bestimmt wird. Diese Information wird auf dem Display des Navigationssystems ebenso angezeigt wie die Fahrtstrecke in Abhängigkeit von der verfügbaren Reichweite und Routen zu den nächsten Ladestationen. So wird das Aufladen der Batterie effizient geplant und man braucht keine Angst vor einem leeren Akku zu haben. Autofahrer haben somit die Gewissheit, dass ihre Reise problemlos abläuft. Das System verfügt zudem über die Option Eco-Routing, mit der der Fahrer die energieeffizienteste Route wählen kann.

Die richtige der über 5000 europäischen E-Tankstellen (1) zu finden ist essentiell für Autofahrer mit einem rein elektrisch betriebenen Fahrzeug. Die TomTom-Verwaltungssoftware versorgt Autofahrer mit der aktuellsten Übersicht aller Ladestationen, sobald er die SD-Karte des TomTom mit dem Computer verbindet. Carminat TomTom Z.E. LIVE informiert den Anwender in Echtzeit über die Verfügbarkeit von E-Tankstellen auf seiner Route, sodass er auch unterwegs sein Auto wieder aufladen kann.

„Das erste TomTom Navigationssystem für Elektroautos bedeutet einen großen Meilenstein für unser Unternehmen in einem spannenden jungen Markt. Carminat TomTom Z.E. LIVE für den Renault Fluence Z.E. ist die dritte große Entwicklung der erfolgreichen Carminat TomTom Serie und unterstreicht unsere fruchtbare Partnerschaft mit Renault“, erklärt Giles Shrimpton, Managing Director bei TomTom Automotive.

„Wir sind sehr zufrieden mit der starken Partnerschaft, die wir mit TomTom über die Jahre entwickelt haben. Mit dem neuen Carminat Z.E. LIVE erreichen unsere Produkte eine neue Evolutionsstufe. Diese Lösung ist eine der zentralen Funktionen des neuen Renault Fluence Z.E. Das Elektroautoprogramm ist für Renault von enormer Wichtigkeit und Carminat TomTom Z.E. LIVE spielt für den Erfolg des Programms eine zentrale Rolle“, so Stephen Norman, Global Marketing & Communications Director bei Renault.

Carminat TomTom Z.E. LIVE verfügt darüber hinaus über die LIVE Services inklusive TomTom HD Traffic und bietet Autofahrern ein einzigartiges dynamisches Routing sowie die schnellste Route an das Ziel, basierend auf der aktuellen Verkehrssituation. Zu den LIVE Services zählt ebenfalls die Lokale Suche mit Google.

Wichtige Funktionen im Überblick

    • Routing-Funktionen für Elektroautos, inklusive "Route nach…" und "Route über…" E-Tankstellen, und Batteriemanagement-Lösung
    • Eco-Routing Funktion
    • Darstellung der verfügbaren Reichweite auf der Karte und auf dem Navigationsbildschirm
    • Automatische Updates der E-Tankstellen-Übersicht über TomTom Verwaltungssoftware mit Suchfunktionen für Ladestationen in der Nähe, am Ziel oder an einem anderen Ort
    • TomTom HD Traffic – die einzigartige Kombination von Echtzeit-Verkehrsdaten, basierend auf einem Netzwerk von 80 Millionen Messungen verschiedener Quellen in Europa und dynamisches Routing
    • Lokale Suche mit Google
    • Live Wetter-Updates
    • Warnung vor Radarkameras
    • Mit der IQ Routes Technologie fahren Autofahrer immer auf der besten Route an ihr Ziel. IQ Routes kalkuliert die Route basierend auf tatsächlichen, auf der Strecke gemessenen Durchschnittsgeschwindigkeiten. Autofahrer sparen somit Zeit, Geld und Kraftstoff dank der schnellsten Route und der genauesten Bestimmung der Reisezeit - Stunde für Stunde, Tag für Tag
    • Die erweiterte Fahrspurführung sorgt dafür, dass Autofahrer auch an schwierigen Kreuzungen problemlos den Überblick behalten. Selbst auf schwierigsten Autobahnabfahrten bleiben diese dank der realistischen 3D Darstellung entspannt und sicher
    • Mit TomTom Map Share können User Korrekturen auf ihrer eigenen Karte eintragen und zudem täglich von tausenden Korrekturen der anderen TomTom Benutzer profitieren

(1) Prognose für Ende des Jahres 2011.

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren