Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neues Update der TomTom App für iPhone liefert weiterhin fortschrittliche Turn-by-Turn Navigation

Sep 02 2010

Neues Update der TomTom App für iPhone liefert weiterhin fortschrittliche Turn-by-Turn Navigation

~ Navigation nach Fotos und optimierte Anpassung an das iPhone 4 unter den neuen Funktionen ~

Berlin, 2. September - TomTom, weltweit führender Anbieter von standortbezogenen und Navigationslösungen, kündigt heute ein neues Update der TomTom App für iPhone an. Mit dem Update unterstreicht TomTom sein Bestreben kontinuierlich Innovationen und eine verbesserte Navigation für das iPhone und den iPod touch zu liefern. TomTom Nutzern steht ab sofort eine neue Option zur Verfügung: sie können Fotos nutzen, um ihr Ziel auszuwählen; so wird das Fotoalbum zum Adressbuch. Darüber hinaus erleben Nutzer des iPhone 4 eine noch schnellere und ansprechendere Navigation. Dank der Unterstützung des Retina Displays des iPhones ist die grafische Darstellung jetzt noch besser.

Die TomTom App für iPhone Version 1.5 verfügt u.a. über:


- Fotonavigation – Nutzer können sich einfach an einen Ort führen lassen indem sie ein im iPhone Fotoalbum gespeichertes Bild auswählen. Der genaue Ort wird anhand der Geodaten, die im Foto gespeichert sind, identifiziert.

- Optimiert für das iPhone 4 – Durch das Ausnutzen aller Vorteile der Funktionen von Apples neuestem Gerät mit iOS, liefert die TomTom App jetzt hochauflösende Grafiken, noch schärfere Kartendarstellungen, einfacher zu bedienende Menüs und verbesserte Positionsbestimmung, auch in Gebieten mit eingeschränktem GPS Empfang.

- Neue, aktuelle Karten – Im Schnitt ändern sich jedes Jahr 15% des Straßennetzes; deshalb kommt die TomTom App mit neuen, aktuellen Karten. GPS Empfang wird nicht benötigt, um die Karte zu durchsuchen und sich eine Route planen zu lassen.

„Mit über 45 Millionen Autofahrern weltweit, die sich auf die Navigationssysteme von TomTom verlassen, verfügen wir über das Know-How, um iPhone und iPod touch-Nutzern die cleverste und am einfachsten zu bedienende Navigation bieten zu können,“ sagt Tom Murray, Senior Vice President of Market Development bei TomTom Inc. „Basis ist das Wissen von TomTom im Bereich Navigation, das wir für die Nutzung auf dem iPhone noch weiter verfeinern. Wir konzentrieren uns darauf, den Bedürfnissen unserer Kunden durch anhaltende Produktinnovationen zu entsprechen und Weiterentwicklungen seitens Apple zu unterstützen.“

Mit dem neuen Update der App profitieren Nutzer auch weiterhin von den industrieweit führenden Navigationsfunktionen von TomTom. Darunter sind:


- HD Traffic™* – Genaue Verkehrsinformationen im Zwei-Minuten-Takt – das sind bis zu sieben Mal häufigere Aktualisierungen als jeder andere Anbieter sie liefert. Keine überraschenden Verzögerungen und stets das Wissen, wann man ankommt. Plus eine stressfreie Fahrt – wohin es auch geht, dank umfangreicher Abdeckung in Europa.

- IQ Routes™ – Nur TomTom verwendet reale Geschwindigkeitsdaten, die von Millionen von Nutzern gesammelt wurden, um die exakte Reisezeit bis ans Ziel zu berechnen. Sogar Rush Hours, Ampeln und der jeweilige Wochentag werden berücksichtigt. Egal zu welcher Uhrzeit, IQ Routes sagt zuverlässig voraus, wann Fahrer ihr Ziel erreichen.

- Gesprochene Straßennamen** – Straßennamen werden im Rahmen der Navigationsanweisungen angesagt.

- Erweiterter Fahrspurassistent – Verschafft zusätzlich Klarheit, wenn man an unübersichtliche Abfahrten kommt, indem dem Fahrer genau gezeigt wird, welche Abfahrt er nehmen muss.

- Lokale Suche mit Google™ – Nutzer können zahllose Points of Interest (POIs) finden und sich dorthin führen lassen, einfach indem sie in der Trefferübersicht Lokale Suche in der TomTom App mit dem Finger auf ein Ergebnis tippen.

- Multitasking*** – Dank Multitasking bekommt der Nutzer auch dann noch Navigationsanweisungen wenn eine andere Applikation auf dem iPhone geöffnet ist.


Preise und Verfügbarkeit
Die TomTom App für iPhone ist über den Apple App Store erhältlich. Versionen mit Kontinentalkarten und regionalen Karten gibt es für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G und den iPod touch 3rd Gen unter www.tomtom.com/tomtom-app.

Die Preise variieren je nach Karte und Land. Die TomTom Westeuropa App ist derzeit ab 69,99 Euro, regionale Apps sind ab 49,99 Euro erhältlich.
TomTom HD Traffic ist optional als Abo via In-App-Kauf erhältlich. Ein Ein-Jahresabo von HD-Traffic kostet 29,99 Euro.

Die TomTom App für iPhone läuft unter OS 3.0 und iOS 4. TomTom empfiehlt jedoch die Nutzung unter iOS 4, um alle Vorteile und Funktionen der Applikation nutzen zu können.


* HD Traffic ist in Belgien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Portugal, der Schweiz und Großbritannien verfügbar.

** Bitte prüfen Sie Verfügbarkeit und Preis in Ihrem lokalen Apple App Store.

*** Verfügbar auf dem iPhone 4, iPhone 3GS & iPod touch 3rd Gen. mit iOS4.



Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren