flag
"Ich hätte nie gedacht, dass ich mal zum richtigen Läufer werde. Aber die Nike+ SportWatch GPS hat einen aus mir gemacht. Ich zeichne meine Läufe auf, stehe in Verbindung mit anderen Läufern. Das ist wirklich motivierend!"
LAUFEN. AUFZEICHNEN. VERBINDEN
TomTom - Nike+ SportWatch GPS
€ 169.00

Meinungen von Benutzern

Benutzer der Nike+ SportWatch GPS teilen uns ihre Meinung mit. Von Kundenkommentaren über Produktrezensionen bis hin zu Auszeichnungen – Lesen Sie großartiges Feedback.

johaupt (Germany)

"die Funktionen des Gerätes sind einfach gut. Leicht zu händeln und zu bedienen. Hatte keine Probleme mit dem Gebrauch und den Resultaten. Gibt einem die Möglichkeit sich besser zu kontrollieren, gibt eine gut Übersicht der Resultate. Mir hat es den Ansporn dabei zu bleiben und weiter zu laufen gegeben. Optimale Selbstkontrolle, kein schummeln mehr."

Joerg Staud (Germany)

"Im großen und ganzen muß ich sagen, bin ich sehr beeindruckt von dieser Uhr. Das Disign ist einfach stilisch. Den Tragekomfor empfinde ich als sehr angenehm" […] "Alles in Allem ich bin zufrieden und bereue es nicht die Uhr gekauft zu haben. Tolles Produkt TomTom. Macht weiter so."

FOXMOND (Großbritannien)

"Großartige Uhr, hat mir beim Training geholfen. Ich wollte meine Läufe auf ein neues Niveau bringen und mit dieser Uhr habe ich das erreicht."

Weitere Produktrezensionen lesen

Auszeichnungen und Rezensionen

Eine Sammlung von Rezensionen und Auszeichnungen aus verschiedenen Medien.

"Auf die Plätze, fertig – Schweinehund! Das Sporteln und Joggen im Sommer könnte so schön sein, wenn man sich nur dazu aufraffen könnte. Doch jetzt gibt’s Abhilfe. US-Sportgigant Nike und Navi-Spezialist TomTom aus Holland haben gemeinsam eine neuartige Sportuhr auf den Markt gebracht, die Ihnen garantiert hilft, Ihren inneren Schweinehund zu überwinden. Die B.Z. verrät, wie die Uhr Sie motiviert."

"Eines Tages lief Forrest Gump bekanntlich einfach los. Auf dem Kopf eine rote Bubba-Gump-Kappe und an den Füßen die Nike-Turnschuhe, die ihm seine Jenny schenkte, lief er in die Stadt, dann bis an die Staatsgrenze und durch den nächsten Staat und weiter bis ans Meer, wo er umdrehte und kreuz und quer durch Amerika lief, drei Jahre lang. Damals, 1994, war noch keine Rede von GPS-Navigation. Schade, denn mit der Nike+ Sportwatch GPS ­powered by Tomtom hätte Forrest recht akkurat seinen Routenverlauf per GPS aufzeichnen, am Rechner auslesen und aktuell im Web posten können, wenn er gewollt hätte. Und wenn ihm die Uhr gepasst hätte. Mein kräftig gebautes Handgelenk schnürt deren Einheitsarmband auf die Dauer ein."