Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Wie funktioniert GPS?

TomTom Education

Navigation

Längengrad + Breitengrad = Intelligente Navigation

Die ersten Seefahrer folgten einfach bekannten Landmarken. Eine zuverlässige Methode, allerdings mit einigen offensichtlichen Nachteilen. Einerseits musste man bei Tag reisen und immer in Küstennähe bleiben. Andererseits: wenn man sich nur auf bekannte Landmarken verlässt, wie kann man dann Neues entdecken?

Im Zuge der kontinuierlichen Zunahme des Seehandels lernten die Seefahrer, ihre geografische Breite (ihre Position auf der Erdkugel in Nord-Süd-Richtung) bei Tag anhand des Sonnenstandes und bei Nacht mit Hilfe des Polarsterns zu berechnen, um auf hoher See navigieren zu können.

Im weiteren Verlauf der Geschichte hing der Erfolg der einzelnen Volkswirtschaften zunehmend von der Fähigkeit ab, den Handel mit immer entfernteren Regionen der Erde effektiv abzuwickeln. Als Reaktion auf diese wirtschaftlichen Notwendigkeiten wurden die bei der Navigation verwendeten Werkzeuge und Verfahren kontinuierlich verfeinert.

Von Zeit zu Zeit erfuhr diese beständige Weiterentwicklung der Navigation einen besonderen Schub, zum Beispiel als die Europäer die Reichtümer Nord- und Südamerikas, Afrikas und des Orients entdeckten. Eine Konsequenz dieser Entdeckungen vor ungefähr 400 Jahren war die Gründung des ersten multinationalen Unternehmens: der Dutch East India Company.

Im 18. Jahrhundert stand außer Frage, dass jenes Land, das zuerst eine zuverlässige Methode zur Messung der geografischen Länge auf hoher See fände, sich einen enormen Handelsvorsprung vor seinen Wettbewerbern sichern würde. Aus diesem Grund setzten die Seemächte der damaligen Zeit – Frankreich, Holland, Britannien, Spanien, Portugal usw. – ihre klügsten Köpfe auf das Problem an. Wem die Erfindung zuerst gelang (und warum), ist eine eigene Geschichte wert.

<<  >>


Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren