Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Wie funktioniert GPS?

TomTom Education

Wie funktioniert GPS?

Mit der modernen Navigationstechnologie finden Sie immer Ihren Standort und den richtigen Weg. Aber wie funktioniert das?

Wir können nur raten, was Christopher Kolumbus oder Kapitän Cook daraus gemacht hätten: Im All schwebende, von Menschenhand geschaffene Sterne, die uns unseren Aufenthaltsort und sogar die Straßenseite verraten würden, auf der wir uns befinden. Auf diesen Seiten finden Sie interessante Informationen zur Geschichte der Navigation, angefangen von den ersten Entdeckern und Seefahrern bis hin zu modernen Navigationsverfahren und den neuesten Zaubertricks von GPS. Hinter jeder einzelnen dieser teils kühnen, teils genialen Entdeckungen verbirgt sich eine spannende Geschichte.

Navigation

Im Lateinischen bedeutet "navi-gare" das Lenken eines Schiffs (von "navis" = "Schiff" und "agere" = "bewegen, lenken"). Wir wissen, dass um 3500 v. Chr. zum ersten Mal Handelsschiffe für den Transport von Gütern eingesetzt wurden. Diese Zeit war die Geburtsstunde der Navigation.

Mehr

Digitale Karten

Es gibt Millionen von Straßen auf der Welt, von vielspurigen Autobahnen bis hin zu kleinen Dorfwegen. Die Vermessung aller dieser Straßen sowie die Pflege weiterer Daten (z. B. der Verkehrsrichtung) wird von Behörden oder anderen staatlichen Organisationen der jeweiligen Länder durchgeführt. Auf diesen Karten basieren alle anderen Karten – also auch jene digitalen Karten, die Ihr TomTom verwendet.

Mehr

GPS

Mit Hilfe der GPS-Signale können wir überall auf der Erde unseren Standort bestimmen. Aber wo und wie werden diese Signale erzeugt?

Mehr

Die Wissenschaft hinter GPS

Obwohl wir die Vorteile eines Navigationsgeräts nutzen können, ohne etwas über die Entstehung von GPS zu wissen, zeigt uns die Entwicklungsgeschichte dieses Systems, dass die genialen Erkenntnisse der ersten Navigatoren auch in der heutigen Wissenschaft ihren festen Platz haben.

Mehr

GALILEO

Der italienische Astronom Galileo Galilei (1564-1642) entdeckte die vier größten Monde des Jupiters und gilt allgemein als der Vater der modernen Astronomie. Es ist daher wenig überraschend, dass die europäische Antwort auf GPS »GALILEO« heißt.

Mehr

Wie funktioniert mein TomTom?

Nachdem Sie nun die Funktionsweise von GPS in groben Zügen kennen gelernt haben, fragen Sie sich vielleicht, was genau Ihr TomTom mit den vielen GPS-Informationen anfängt.

Mehr

Glossar

Mehr

Bitte installieren Sie den Flash Player, um TomTom.com zu nutzen.

In Ihrem Browser muss Flash installiert sein.

Adobe Flash Player herunterladen und installieren